Aktuelles zu swissDIGIN, E-Invoicing und Veranstaltungen

eCH genehmigt swissDIGIN-Inhaltsstandard als E-Government Standard

Der Verein eCH zur Förderung und Entwicklung von E-Governmentstandards hat nach einer mehrmonatigen Vernehmlassung den swissDIGIN-Inhaltsstandard als assoziierter E-Governmentstandard genehmigt. Er wird unter der Nummer eCH-0069 swissDIGIN-Inhaltsstandard (E-Invoicing) geführt.

Soreco entwickelt Xpert.Paynet für Telekurs PayNet

Der Schwerzenbacher ERP-Spezialist Soreco ist eine Partnerschaft mit der auf elektronische Rechnungen spezialisierten Telekurs PayNet AG eingegangen. Soreco entwickelt basierend auf der Business-Process-Management-Plattform "Xpert.ivy" den EBPP-Connector "Xpert.Paynet" für den elektronischen Rechungsempfang.

Roaming-Richtlinie zwischen PayNet, PostFinance und Swisscom IT Services

Die drei E-Rechnungsanbieter haben im Zuge ihrer Bestrebungen, für E-Rechnungen in der Schweiz ein möglichst flächendeckendes Netz zu erreichen, gemeinsame Richtlinien für Roaming-Verbindungen definiert. Diese sollen im Sinne eines Regelwerkes bei zukünftigen Verbindungen von Netzwerken angewendet werden.

FENACO wählt E-Invoicing mit Swisscom IT Services (Medienmitteilung)

Fenaco, die Unternehmensgruppe der Schweizerischen Agrarwirtschaft, setzt für ihren elektronischen Rechnungsprozess auf den Handelsplatz Conextrade von Swisscom IT Services. In den nächsten fünf Jahren werden schrittweise alle Rechnungen zwischen den zu Fenaco gehörenden Betrieben sowie deren Lieferanten über den Handelsplatz abgewickelt.

Seiten