Grundlegende Informationen über E-Invoicing

 

 

In einer Zeit, in der das Arbeiten mit IT Alltag ist und ein Grossteil der schriftlichen Kommunikation digital abläuft, wirkt das Festhalten an der Papierrechnung wie ein Anachronismus. Hat eine Organisation mit Tausenden von Rechnungen zu tun, dann liegt der Wunsch eines elektronischen Rechnungsaustauschs nahe. Das bietet Optimierungspotenziale für Rechnungssteller und Rechnungsempfänger.

 

Wenn Sie sich mit der Einführung von E‑Invoicing auseinandersetzen möchten, ist eine erste Potentialanalyse sinnvoll. In dieser ersten Phase gilt es, die Rahmenbedingungen zu klären und die Potenziale zu plausibilisieren. Zudem sind intern die Interessen der unterschiedlichen Abteilungen zusammenzubringen und die nötige Unterstützung durch die Führung zu erlangen.

 

Die folgenden Links und Unterlagen geben Ihnen einen Überblick für den Einstieg ins Thema E-Invoicing:

 

 

                                                                                                                                                              zur nächsten Phase ->