swissDIGIN-Forum: Einladung und Programm für Forum vom Mittwoch, 22. November 2017,13.15-16.45h

Geschätzte E-Invoicing Interessierte

 

Am Mittwochnachmittag, den 22. November 2017 werden sich erneut zahlreiche Unternehmen und Organisationen zum swissDIGIN-Forum (swiss digital invoice) treffen, diesmal mit dem Thema "Dank Einsteigerlösungen zum Durchbruch?".

Schon lange ertönt der Ruf nach einfachen Lösungen zur elektronischen Rechnungsübermittlung. Implizit ist damit immer die Hoffnung verbunden, damit den grossen Durchbruch im E-Invoicing zu schaffen. Seit einem Jahr werden gesetzlich keine technischen Verfahren mehr vorgegeben, was etliche zusätzliche Lösungsmöglichkeiten bietet. Dazu werden am swissDIGIN-Forum die aktuellsten Entwicklungen im Feld der Formatstandards beleuchtet und die Zusammenhänge verschiedener internationaler Initiativen aufzeigt. Am Beispiel von Coop soll aufgezeigt werden, weshalb ein Unternehmen, dass klassischerweise in der EDI-Welt zuhause ist, für Lieferanten von Betriebsmitteln auf PDF-Rechnungen mit integrierter XML-Datei setzt. In moderierten Workshops können Sie ausserdem mitdiskutieren und identifizieren, wo es in Sachen inhaltlicher und prozessualer Anforderungen noch Punkte gibt, die bereinigt und vereinfacht werden sollen.

Die Pause und der Apéro bieten ausreichend Möglichkeit für Networking und Erfahrungsaustausch.

 

Auf unserer Webseite finden Sie das detaillierte Veranstaltungsprogramm sowie den Link zur Anmeldung. Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort: Von Roll-Strasse 10, 4600 Olten

Ihre Anmeldung erwarten wir bis spätestens Mittwoch, den 15. November 2017.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Mitwirkung am kommenden swissDIGIN-Forum und sind überzeugt, Ihnen einen interessanten Anlass bieten zu können.

 

Freundliche Grüsse

Christian Tanner

Leitung swissDIGIN-Forum