Umsetzung des swissDIGIN-Inhaltsstandards in diversen Formaten

Die nachfolgenden Dokumente zeigen Beispiele wie die Umsetzung des swissDIGIN-Inhaltsstandards im jeweiligen Formatstandard erfolgen kann. Sie wurden mit Unterstützung der GS1 Schweiz erstellt und repräsentieren den Stand per November 2016.

arrow rightUmsetzung in UBL - V2.0

arrow rightUmsetzung in GS1 XML - V3.1

arrow rightUmsetzung in EANCOM 2002 - Ed 20120

arrow rightUmsetzung in UN/CEFACT XML CII

arrow rightUmsetzung in ZUGFeRD

 

Bemerkung/Disclaimer: Für die Korrektheit der Dokumente wird keine Haftung übernommen. Die Dokumentationen gelten als beispielhafte Umsetzungen des swissDIGIN-Inhaltsstandards. Sie wurden nach bestem Wissen der mitwirkenden Personen und Organisationen definiert und erstellt. Aus ihnen können zu keiner Zeit Forderungen gegen die Mitwirkenden des swissDIGIN-Forums und / oder gegen die durch sie vertretenen Firmen und Organisationen geltend gemacht werden.

Die vorliegenden, durch das swissDIGIN-Forum erarbeiteten Dokumentationen gelten als Empfehlungen aus Sicht der beteiligten Personen für den Markt Schweiz. Sie wurden nach bestem Wissen der Teilnehmenden definiert und erstellt. Aus ihnen können zu keiner Zeit Forderungen gegen Forumteilnehmende und / oder gegen die durch sie vertretenen Firmen und Organisationen geltend gemacht werden. - See more at: http://www.swissdigin.ch/standard_haftung#sthash.zYfwjOrz.dpuf
Die vorliegenden, durch das swissDIGIN-Forum erarbeiteten Dokumentationen gelten als Empfehlungen aus Sicht der beteiligten Personen für den Markt Schweiz. Sie wurden nach bestem Wissen der Teilnehmenden definiert und erstellt. Aus ihnen können zu keiner Zeit Forderungen gegen Forumteilnehmende und / oder gegen die durch sie vertretenen Firmen und Organisationen geltend gemacht werden. - See more at: http://www.swissdigin.ch/standard_haftung#sthash.zYfwjOrz.dpufDie vorliegenden, durch das swissDIGIN-Forum erarbeiteten Dokumentationen gelten als Empfehlungen aus Sicht der beteiligten Personen für den Markt Schweiz. Sie wurden nach bestem Wissen der Teilnehmenden definiert und erstellt. Aus ihnen können zu keiner Zeit Forderungen gegen Forumteilnehmende und / oder gegen die durch sie vertretenen Firmen und Organisationen geltend gemacht werden. - See more at: http://www.swissdigin.ch/standard_haftung#sthash.qmNNl1rY.dpuf